Haseke GmbH & Co. KG, Porta Westfalica

Präzisionstechnik für Heben, Senken und Schwenken

Haseke fertigt innovative Lösungen in den Bereichen Monitoranbindung und Gehäusetechnik. Spezielle Hebe-, Senk- und Schwenkanwendungen ermöglichen unter anderem die optimale Platzierung von Monitoren oder Operator Panels im Sicht- und Arbeitsfeld des Anwenders.

Seit der Gründung im Jahr 1983 fühlt sich Haseke dem Anspruch verpflichtet, exzellente Qualität „Made in Germany“ in Bezug auf Ergonomie, Design und Technik zu liefern. Der Kunde profitiert außerdem von erstklassigen Beratungs- und Serviceleistungen vor, aber auch nach dem Kauf.

Im Geschäftsbereich „Medical“ beliefert Haseke erfolgreich die zukunftsträchtige Medizintechnik-Branche. Hier profitiert der Systemlieferant auch vom eigenen Qualitätsmanagement und den Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 13485, die Voraussetzung sind, um große Player wie Siemens beliefern zu dürfen. Im zweiten Geschäftsbereich „Industry“ vertreibt Haseke Anwendungen für die Industrie und Bürotechnik.

Besuchen Sie die Homepage des Unternehmens

Uwe Kunitschke
Geschäftsführer

Haseke GmbH & Co. KG

www.haseke.de

Sandtrift 1
D-32457 Porta Westfalica

  • +49 (0)5731 76070

  • +49 (0)5731 760750

Das Unternehmensprofil

  • Beteiligungsquote GESCO AG
    80 %
  • Beteiligungsquote Management
    20 %
  • Umsatz 2015 T€
    12.969
  • Mitarbeiter (31.12.2015)
    64
  • Im GESCO-Verbund
    seit 1. Januar 1990
  •