Sommer & Strassburger GmbH & Co. KG Bretten

Spezialanbieter von Prozessanlagen für Pharma, Lebensmittel, Wassertechnik und Chemie

Das 1973 gegründete Unternehmen entwickelt und produziert Prozessanlagen insbesondere für die Branchen Pharma, Lebensmittel, Wassertechnik und Chemie. Als High-End-Edelstahlverarbeiter hat sich Sommer & Strassburger mit den Eigenmarken AseptraLine, FiltraLine und MembraLine für Prozessbehälter, Filter- und Membrangehäuse in den relevanten Abnehmerbranchen als technologisch führender Anbieter positioniert. Im Rahmen der Fachmesse ACHEMA stellte das Unternehmen im Juni 2018 zudem mit der Produktlinie ResiLine ein neuartiges korrosionsbeständiges Membrangehäuse aus polymerbeschichtetem Edelstahl für die Durchleitung beispielsweise von Stoffen mit hohem Salz- oder Chlorgehalt vor.

Sommer & Strassburger verfügt über jahrzehntelang aufgebaute Erfahrung, intensives Werkstoff-Know-how und eine eigene Systementwicklung. Das Unternehmen besitzt die prozesstechnische Expertise, um die Verfahren seiner Kunden zu verstehen und funktionssichere Lösungen zu entwickeln. Dabei bietet eine hohe Fertigungstiefe bis hin zur hauseigenen Oberflächenbehandlung High-End-Qualität für die jeweiligen Abnehmerbranchen.

Besuchen Sie Sommer & Strassburger im Netz.

Michael Hilpp
Geschäftsführer

Sommer & Strassburger GmbH & Co. KG

www.sus-bretten.de

Gewerbestraße 32
D-75015 Bretten - Gölshausen

  • +49 (0)7252 93 95-0

  • +49 (0)7252 93 95-50

Das Unternehmensprofil

  • Umsatz 2017 T€
    rd. 18.000
  • Mitarbeiter (31.12.2017)
    rd. 125
  • Beteiligungsquote GESCO AG
    100 %
  • Im GESCO-Verbund
    seit September 2018
  •