# GESCO AG: News detail

GESCO schlägt Dividende von 2,20 EUR je Aktie vor

26.05.2014
Gesco AG  / Schlagwort(e): Dividende/Dividende

26.05.2014 17:06

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Wuppertal, 26. Mai 2014 - Die GESCO-Gruppe hat im Geschäftsjahr 2013/2014
(01.04.2013 bis 31.03.2014) auf Basis noch zu testierender Zahlen einen
Konzernumsatz von 453,3 Mio. EUR (Vorjahr 440,4 Mio. EUR) erreicht. Der
Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter lag bei 18,1 Mio. EUR (20,9
Mio. EUR). Das Ergebnis je Aktie nach IFRS belief sich auf 5,45 EUR (6,30
EUR).

Die zuletzt im Februar 2014 aktualisierte Planung sah einen Konzernumsatz
von rund 450 Mio. EUR und einen Konzernjahresüberschuss nach Anteilen
Dritter leicht unter 18 Mio. EUR vor.

Auf Basis der vorläufigen Zahlen geht der Vorstand von einem
Dividendenvorschlag von 2,20 EUR je Aktie aus; im Vorjahr waren 2,50 EUR je
Aktie ausgeschüttet worden.

Der Abschluss für das Geschäftsjahr 2013/2014 und der Ausblick für das neue
Geschäftsjahr 2014/2015 werden anlässlich der
Bilanzpressekonferenz/Analystenkonferenz am 26. Juni 2014 vorgestellt.


Investor Relations / Public Relations * Oliver Vollbrecht 
Tel. 0202 24820-18 * Fax 0202 24820-49 
E-Mail: info@gesco.de * Website: www.gesco.de 


26.05.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche 
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. 
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  Gesco AG
              Johannisberg 7
              42103 Wuppertal
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)202 248200
Fax:          +49 (0)202 2482049
E-Mail:       gesco@gesco.de
Internet:     www.gesco.de
ISIN:         DE000A1K0201
WKN:          A1K020  
Indizes:      SDAX
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
              in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------