# GESCO AG: News detail

GESCO erhöht Planung und erwartet Ergebnis je Aktie von 4,13 €

10.11.2010

Wuppertal, 10. November 2010 – Angesichts eines erfolgreichen ersten Halbjahres und einer Fortsetzung der dynamischen Entwicklung im dritten Quartal erhöht die GESCO AG ihre Planung für das Geschäftsjahr 2010/2011 (01.04.2010 - 31.03.2011).

Im Rahmen der Bilanzpresse­konferenz im Juni 2010 hatte die Gesell­schaft einen Konzernumsatz zwischen 290 Mio. € und 320 Mio. € und einen Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter zwischen 9 Mio. € und 11 Mio. € bzw. ein Ergebnis je Aktie nach IFRS zwischen 2,98 € und 3,64 € in Aussicht gestellt.

Nun geht die Gesellschaft von einem Konzernumsatz von rund 325 Mio. € und einem Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter von rund 12,5 Mio. € bzw. einem Ergebnis je Aktie nach IFRS von 4,13 € aus.

Der vollständige Halbjahresfinanzbericht für das laufende Geschäftsjahr 2010/2011 wird am 15. November 2010 veröffentlicht.