# GESCO AG: News detail

GESCO AG: Kapitalerhöhung um bis zu 302.000 neue Aktien beschlossen

28.02.2012

Wuppertal, 28. Februar 2012 – Die im SDAX notierte Beteiligungsgesellschaft GESCO AG (ISIN: DE000A1K0201) hat heute beschlossen, unter teilweiser Ausnutzung des bestehenden genehmigten Kapitals das Grundkapital der Gesellschaft durch Ausgabe von bis zu 302.000 neuen auf den Namen lautenden Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von bis zu 785.200 Euro, dies entspricht rund 10 % des derzeitigen Grundkapitals, gegen Bareinlagen und unter Ausschluss des Bezugsrechts der bestehenden Aktionäre gemäß § 186 Abs. 3 Satz 4 AktG zu erhöhen. 

Die neuen Aktien sollen im Wege eines Accelerated Bookbuilding-Verfahrens bei deutschen und europäischen institutionellen Investoren platziert werden und sind für das Geschäftsjahr 2011/2012 in vollem Umfang dividendenberechtigt. Der Erlös der Kapitalerhöhung soll gemäß dem GESCO-Geschäftsmodell der Akquisition weiterer mittelständischer Industrieunternehmen dienen. 

Die Transaktion wird von der Close Brothers Seydler Bank AG, Frankfurt am Main, als Sole Bookrunner begleitet. 

GESCO AG
Investor Relations, Oliver Vollbrecht
Tel. (0202) 2482018, Fax (0202) 2482049
E-Mail: info(at)gesco.de, Website: www.gesco.de