# GESCO AG: News detail

GESCO mit drittem Rekordjahr in Folge

24.05.2007

Wuppertal, 24. Mai 2007 – Die im Prime Standard notierte Beteiligungsgesellschaft GESCO AG hat nach den noch zu testierenden Zahlen für das am 31. März 2007 zu Ende gegangene Geschäftsjahr 2006/2007 die zuletzt im Februar angehobene Planung bei Umsatz und Ergebnis übertroffen.

Der Konzernumsatz liegt mit 268 Mio. EUR um rund 14,4 % über dem Vorjahreswert von 234 Mio. EUR. Der Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter stieg um 42,8 % auf 13,3 Mio. EUR (Vorjahr 9,3 Mio. EUR) entsprechend einem Ergebnis je Aktie nach IFRS von 4,83 EUR (Vorjahr 3,54 EUR). Durch die im März 2007 durchgeführte Kapitalerhöhung hat sich die Aktienzahl auf 3.023.000 Inhaberaktien erhöht; bezogen auf diese volle Aktienzahl entspricht der Konzernjahresüberschuss einem Ergebnis je Aktie von 4,40 EUR. Insgesamt hat die GESCO-Gruppe das dritte Rekordjahr in Folge absolviert.

Auf Basis der vorläufigen Zahlen geht der Vorstand von einem Dividendenvorschlag in Höhe von 1,50 EUR je Aktie aus, ein Plus von 20 % gegenüber dem Vorjahr (1,25 EUR).

Der Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2006/2007 und die Planung für das Geschäftsjahr 2007/2008 werden anlässlich der Bilanzpressekonferenz am 28. Juni 2007 vorgestellt.