# GESCO AG: News detail

Rekordjahr für GESCO – Ergebnis je Aktie bei 3,39 EUR, Dividende steigt um 40 %

23.05.2006

Wuppertal, 23. Mai 2006 – Die im Prime Standard notierte Beteiligungsgesellschaft GESCO AG wird nach den noch zu testierenden Zahlen für das am 31. März 2006 zu Ende gegangene Geschäftsjahr 2005/ 2006 die zuletzt im Dezember angehobene Planung noch übertreffen.

Der Konzernumsatz liegt mit 234 Mio. EUR um rund 22 % über dem Vorjahreswert von 192 Mio. EUR. Noch stärker ist der Konzernjahresüberschuss gewachsen: er stieg um rund 50 % auf 9,3 Mio. EUR (Vorjahr 6,2 Mio. EUR). Auf Basis der vollen Aktienzahl von 2.749.000 ergibt sich ein Ergebnis je Aktie von 3,39 EUR (Vorjahr 2,49 EUR bei 2.500.000 Aktien). Sowohl beim Umsatz als auch beim Ergebnis sind dies die besten Werte der Unternehmensgeschichte.

Auf Basis der vorläufigen Zahlen geht der Vorstand von einem Dividendenvorschlag in Höhe von 1,25 EUR je Aktie aus, ein Plus von rund 40 % gegenüber dem Vorjahr (0,90 EUR). Damit liegt auch die Ausschüttung auf einem Rekordniveau.

Der Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2005/2006 und die Planung für das Geschäftsjahr 2006/2007 werden anlässlich der Bilanzpressekonferenz am 29. Juni 2006 vorgestellt.

Dieser Text wurde am 23.05.2006 als Ad-hoc-Mitteilung veröffentlicht und am 24.05.2006 als textgleiche Pressemitteilung verschickt.