# GESCO AG: News detail

GESCO veräußert Beteiligung an Protomaster GmbH im Rahmen eines Management-Buyouts

08.12.2017

DGAP-News: Gesco AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges

08.12.2017 / 14:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


P R E S S E M I T T E I L U N G

GESCO veräußert Beteiligung an Protomaster GmbH
im Rahmen eines Management-Buyouts

Wuppertal, 08.12.2017 - Wie im Februar 2017 angekündigt, hat die GESCO AG ihre Mehrheitsbeteiligung an der Protomaster GmbH, Wilkau-Haßlau, veräußert. Mit Wirkung vom 8. Dezember 2017 hat der Geschäftsführer der Gesellschaft, Herr Lutz Gentsch, gemeinsam mit einem Co-Investor die Anteile erworben.

Dr. Eric Bernhard, Vorstandsvorsitzender der GESCO AG, zur Veräußerung: "Wir freuen uns, mit Herrn Gentsch einen Brancheninsider und ausgewiesenen Kenner der Materie als neuen Eigentümer gefunden zu haben. An unserer Strategie, Unternehmen grundsätzlich langfristig zu halten und weiterzuentwickeln, hat sich durch diesen Management-Buyout nichts geändert."

Auf den Ausblick der GESCO AG für das laufende Geschäftsjahr 2017/2018 hat die Transaktion keinen Einfluss. GESCO hatte zuletzt einen Konzernumsatz von rund 530 Mio. EUR sowie einen Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter in Höhe von rund 18 Mio. EUR prognostiziert.

Über GESCO
Die GESCO AG ist eine Industriegruppe mit markt- und technologieführenden Unternehmen der Investitionsgüterindustrie mit Schwerpunkten in der Produktionsprozess-Technologie, Ressourcen-Technologie, Gesundheits- und Infrastruktur-Technologie sowie der Mobilitäts-Technologie. Als im Prime Standard börsennotierte Gesellschaft eröffnet die GESCO AG privaten und institutionellen Anlegern den Zugang zu einem Portfolio mit Hidden Champions des industriellen deutschen Mittelstands.

Investor Relations ( Oliver Vollbrecht
Tel. 0202 24820-18 ( Fax 0202 24820-49
E-Mail: info@gesco.de ( Internet: www.gesco.de



08.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this