# GESCO AG: Management

GESCO-Management: mittelständisch, unternehmerisch, erfahren

Vorstand

Ralph Rumberg
  • VITA

    Jahrgang 1969. Seit 1. Juli 2018 Sprecher des Vorstands der GESCO AG.

    Nationalität: deutsch

    Herr Rumberg verantwortet im Vorstand gesamtheitlich die strategische und operative Weiterentwicklung aller industriellen Gesellschaften der Gruppe sowie den Bereich M&A.

    Herr Rumberg hat Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen studiert. Seine berufliche Laufbahn begann er bei BMW Motorsport als Teammanager und Fahrzeugleiter, wechselte nach fünf Jahren zu AMG Mercedes-Benz in vergleichbarer Verantwortung und war von 1999 bis 2013 in der Industrie bei Bosch Rexroth in verschiedenen Unternehmen tätig. Er verfügt über langjährige nationale und internationale Führungserfahrung mit Schwerpunkten in Vertrieb, Produktmanagement und Produktion. Seit 2014 war Herr Rumberg als CEO der AVICEM KOKI GmbH & Co. KG, Niederwürschnitz, tätig, einem international führenden Entwicklungspartner und Hersteller von Schaltsystemen für Getriebe mit Tochterunternehmen in China und Indien. 

    Herr Rumberg bringt neben umfassender operativer Führungserfahrung aus Industrie und Automotive vor allem Expertise in den Bereichen M&A, Private Equity, Internationalisierung und Restrukturierung sowie in der internationalen Gremienarbeit mit. 

    Stand: Juli 2020

Kerstin Müller-Kirchhofs
  • VITA

    Jahrgang 1966. Seit 1. Mai 2019 Finanzvorständin der GESCO AG.

    Nationalität: deutsch

    Frau Müller-Kirchhofs verantwortet die Ressorts Finanzen, Rechnungswesen, Steuern, Recht, Compliance, Investor Relations und IT.

    Frau Müller-Kirchhofs hat eine duale Ausbildung mit begleitendem Studium zur Diplom-Betriebswirtin (Berufsakademie) absolviert und anschließend in Duisburg Wirtschaftswissenschaften mit Abschluss Diplom-Ökonomin studiert. Sie begann ihre berufliche Laufbahn 1993 bei der Düsseldorfer Niederlassung von Ernst & Young in der Wirtschaftsprüfung. Nach 15 Jahren als Wirtschafts­prüferin und Steuerberaterin für Industrie- und Handelsunternehmen wechselte sie von der Beratung in die Industrie. Von 2008 bis 2015 war sie CFO der Deutschlandtochter des französischen Industriegasekonzerns Air Liquide. Anschließend zeichnete sie als CFO der mittelständischen, international aufgestellten Hamburger Otto Krahn-Gruppe für die Holding sowie für die Albis Plastic-Gruppe verantwortlich, wo sie 2015/2016 für ein Jahr auch kommissarisch die Funktion der Sprecherin der Geschäftsführung innehatte.

    Stand: Juli 2020

Aufsichtsrat

Klaus Möllerfriedrich Vorsitzender
  • VITA

    Jahrgang1947. Vorsitzender des Aufsichtsrats seit 1989.

    Nationalität: deutsch

    Dipl. Kfm., Wirtschaftsprüfer und Steuerberater.

    Herr Möllerfriedrich ist der Gründer der GESCO AG. Studium der Betriebswirtschaftslehre und der technischen Betriebswirtschaft an den Universitäten Köln und Karlsruhe. Er verfügt über langjährige Berufserfahrung als Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Unternehmensberater. 

    1983 bis 1999 Vorstand einer überregionalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

    Gesellschafter der MBB Möllerfriedrich Beteiligung & Beratung GmbH, Wuppertal.

    Partner der Pares Strategiepartner, Köln.

    In den letzten 30 Jahren Mitglied von zahlreichen Aufsichtsräten und Beiräten, darunter zwei börsennotierte Gesellschaften.

    Stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrats: TopAgers AG, Langenfeld


    Stand: Juli 2020

Stefan Heimöller
stellv. Vorsitzender
  • VITA

    Jahrgang 1963. Mitglied des Aufsichtsrats der GESCO AG seit dem 25. Juli 2013.

    Nationalität: deutsch

    Studium der Betriebswirtschaftslehre in Mannheim und Köln, Dipl.-Kfm. Seit 1993 geschäftsführender Gesellschafter der Helios GmbH, Neuenrade, seit 1994 zudem geschäftsführender Gesellschafter der Platestahl Umformtechnik GmbH, Lüdenscheid. Herr Heimöller verfügt über langjährige Führungserfahrung in der mittelständischen Industrie. Er ist kein Mitglied in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten oder anderen vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremien.

    Stand: Juli 2020

Dr. Nanna Rapp
  • VITA

    Jahrgang 1969. Mitglied des Aufsichtsrats der GESCO AG seit dem 18. August 2015.

    Nationalität: deutsch

    Studium der Betriebswirtschaftslehre in Saarbrücken und London, 1998 Promotion zur Dr.-sc. agr. Langjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Unternehmensberatung sowie bei international operierenden Unternehmen. Seit 2004 verschiedene leitende Funktionen innerhalb der E.ON-Gruppe. 2014 bis 29.02.2020 Geschäftsführerin, 01.03. bis 30.06.2020 Mitglied der Geschäftsleitung der E.ON Inhouse Consulting GmbH, Essen.

    Stand: Juli 2020

Jens Große-Allermann
  • VITA

    Jahrgang 1967. Gewählt in den Aufsichtsrat von der Hauptversammlung am 31. August 2017.

    Nationalität: deutsch

    1991 begann Herr Große-Allermann seine berufliche Laufbahn bei der Deutschen Bank AG, Köln. Ab 1995 bis 2000 war er als freiberuflicher Unternehmensberater tätig mit Schwerpunkt im Immobilienbereich. Ab 1997 bis Anfang 2003 war Herr Große-Allermann Finanzvorstand der Condomi AG, Köln. Seit 2003 ist er Vorstand der Fiducia Treuhand AG, Bonn, seit 2008 ist er zudem Vorstand der Investmentaktiengesellschaft für langfristige Investoren TGV, Bonn.

    Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats:

    • Kromi Logistik AG, Hamburg


    Mitglied des Aufsichtsrats:

    • WashTec AG, Augsburg


    Stand: Juli 2020